Evangelische Gemeinde In die Pauluskirche mit Hygienekonzept

Von 
zg
Lesedauer: 

Eppelheim. Auch mit der neuen Landesverordnung in Baden-Württemberg bleibt es möglich, in der evangelischen Pauluskirche in Eppelheim Gottesdienste zu feiern. Sonntags um 10 Uhr ist es wieder so weit.

AdUnit urban-intext1

„Wir sind dankbar und froh, seit Pfingsten 2020 durchgängig Präsenzgottesdienste in der Pauluskirche feiern zu können. Das ist nur möglich, weil sich die getroffenen Schutzmaßnahmen bewährt haben. Seit dem 25. Januar gelten neue Verordnungen, die dazu dienen sollen, die Pandemie weiter einzudämmen. Unter anderem sind sogenannte Alltagsmasken aus Stoff im öffentlichen Raum nicht mehr zulässig“, schreibt das Pfarrbüro.

Das gilt ab sofort auch für den Gottesdienstbesuch. Das bedeutet, dass ab Sonntag, 31. Januar, auch in Gottesdiensten das Tragen von medizinischen Mund-Nasen-Masken (OP-Masken oder FFP2) verpflichtend ist. Der nächste Gottesdienst für Konfirmanden ist dann am Sonntag, 7. Februar, um 11 Uhr. zg