Großeinsatz - Feuerwehr löscht Bürocontainer nahe der A 5 Ofen löst Brand aus

Von 
jei
Lesedauer: 
Der Bürocontainer stand gegen Mitternacht in Vollbrand. © priebe

Eppelheim. Ein Holzofen hat in der Nacht auf gestern ein Feuer in einem Bürocontainer eines Schrottplatzes in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) verursacht. Nach Angaben der Polizei überhitzte gegen Mitternacht die Vertäfelung der Innenwand und entzündete sich. Die Blechhütte in der Zeppelinstraße brannte vollständig aus. Die Flammen griffen auch auf Büsche entlang der nahegelegenen Autobahn 5 über. Durch die Rauchentwicklung kam es dort zu Sichtbehinderungen. Die Polizei gab eine Warnung für Autofahrer in Richtung Karlsruhe und Frankfurt heraus.

Bürocontainer nahe der A5 in Flammen Großeinsatz in Eppelheim

Veröffentlicht
Von
Priebe
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren
AdUnit urban-intext1

Die Berufsfeuerwehr Heidelberg und Freiwillige Wehren aus Eppelheim, Plankstadt und Brühl waren mit 60 Kräften im Einsatz und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Eppelheims Bürgermeisterin Patricia Rebmann (parteilos) war vor Ort und erkundigte sich über den Schaden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. jei

Info: Fotostrecke und Video unter morgenweb.de/region

Mehr zum Thema

Bürocontainer nahe der A5 in Flammen Großeinsatz in Eppelheim

Veröffentlicht
Von
Priebe
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren