AdUnit Billboard
Spende soll für insektenfreundlichere und nachhaltigere Flutlichtanlage eingesetzt werden

Sparkasse gibt 10.000 Euro an Eppelheimer Turnverein

Von 
zg
Lesedauer: 
Sparkassen-Bereichsleiter Markus Fissl (l.) und Regionalleiter Dirk Winkler (r.) überreichen 10 000 Euro an den TVE-Vorsitzenden Claus Reske. © Sparkasse/Widdrat

Eppelheim. Die Sparkasse Heidelberg unterstützt den TV Eppelheim (TVE) finanziell bei der Umstellung auf eine insektenfreundliche Flutlichtanlage. Die Leichtathletik-Wettkämpfe der Schüler und die Einweihung der Hans-Stephan-Sportanlage beim TVE (wir berichteten) boten den feierlichen Rahmen für die Spendenübergabe des Finanzinstituts, heißt es in einer Mitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bereichsleiter Markus Fissl und Regionalleiter Dirk Winkler überreichten 10 000 Euro an den Turnverein-Vorsitzenden Claus Reske für die Umstellung auf eine Flutlichtanlage mit LED-Technik, die weniger problematisch und gefährlich für Insekten ist. Die Unterstützung stammt aus dem sogenannten PS-Sparen. Ein Los dafür kostet 5 Euro, 4 Euro davon werden als Sparanteil nach zwölf Monaten auf ein Konto gutgeschrieben. Der Losanteil von einem Euro sichert die Chance auf einen monatlichen Hauptgewinn von 5000 Euro. 25 Cent je Los kommen dabei gemeinnützigen Projekten in der Region zugute. Mit über 4,1 Millionen Euro unterstützte die Gemeinschaft der PS-Sparer im vergangenen Jahr bereits viele soziale und kulturelle Einrichtungen in Baden-Württemberg und dabei nun auch den Turnverein Eppelheim. „Wir fördern gerne gemeinnützige Zwecke und Projekte in der Region. Die nachhaltige Flutlichtanlage des TV Eppelheim passt bestens dazu“, meinte Fissl. Das Geld helfe dem Verein in der schwierigen Situation der Corona-Zeit, dankte Reske im Namen der Vorstandschaft für die Finanzspritze: „Den Zuschuss können wir sehr gut gebrauchen.“

Die LED-Beleuchtung zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und eine hohe Energieeinsparung aus. Die Leuchten verursachen keine unerwünschten Lichtemissionen und sind insektenfreundlich. Welche Projekte sonst gefördert wurden, können Interessenten bei ihrer Sparkasse vor Ort erfahren. 

Mehr zum Thema

Eppelheimer Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein stellt sich neu auf: Helmut Dörr folgt auf Dieter Hölzel

Veröffentlicht
Von
Sabine Geschwill
Mehr erfahren
Standesamt

„Ehe der anderen Art“

Veröffentlicht
Von
caz
Mehr erfahren
Leichtathletik

Eppelheimer stark

Veröffentlicht
Von
hz
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Geschäftsleben

Damit die Lieben gut versorgt sind

Veröffentlicht
Von
caz
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1