AdUnit Billboard
Stadtradeln - Grünes Team wieder mit am Start

Vorjahressiegwiederholen

Von 
zg
Lesedauer: 

Eppelheim. Mit einem vielfältigen Tourenangebot beteiligen sich die Eppelheimer Grünen auch in diesem Jahr an der traditionellen „Stadtradeln“-Aktion. Eine Premiere feiert der „Kostenloser Fahrrad-Check“ mit Dennis Kemmerer, dem Inhaber des ansässigen Unternehmens „Das Bikemobil“, am 14. Mai von 14 bis 18 Uhr vor der Rudolf-Wild-Halle.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Anschließend findet die beliebte „Tour d’Eppelheim“ zu den kommunalpolitischen Brennpunkten statt. „Hier werden Mitglieder der Gemeinderatsfraktion und des Ortsvorstandes aktuelle Themen vor Ort vorstellen und für Gespräche zur Verfügung stehen“, erklärt Teamkapitän André Müller vom Ortsvorstand.

Weitere Angebote des Teams „Grünes Eppelheim 2022“ sind eine Thementour „Bäume in Eppelheim“ mit Stadtrat und Baumexperten Hubertus Mauss am 21. Mai, eine Tour nach Rheinau am 25. Mai und das „Stadtradeln-Finale“ mit einer Überraschungstour am 28. Mai. Treffpunkt für alle Touren ist das Eppelheimer Rathaus.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

An Erfolge anknüpfen

Das Team „Grünes Eppelheim 2022“ möchte wieder an die letztjährigen Erfolge anknüpfen, als die teilnehmenden Fahrer die meisten gefahrenen Radkilometer auf sich verbuchen konnten.

Beim Stadtradeln können alle Eppelheimer Bürger, Schüler und Vereinsmitglieder mitmachen. Das Mindestalter beträgt sechs Jahre. Bundesweit startet die Aktion ab 8. Mai. Wer also bereits vor den Teamveranstaltungen Kilometer sammeln möchte, kann sich dann schon per App registrieren und fleißig losradeln. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1