AdUnit Billboard
Marktplatz (mit Fotostrecke)

Aktionen und Attraktionen locken zum Hockenheimer Frühlingsfest

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Modenschauen finden diesmal um 14 und 16 Uhr in der Karlsruher Straße statt. © Zeuner

Hockenheim. Ein Prosit auf den Frühling: Juwelier Zahn präsentiert vor dem Geschäft in der Karlsruher Straße 10/1 nicht nur aus Holz gefertigte Uhren der Firma Waidzeit, sondern auch das neue Juwelier-Zahn-Bier „lupenrein“. Anke Zahn ist von der neuen Bierkreation ganz begeistert. „Es ist ein helles Craftbeer mit Aromen von Kiefer, Grapefruit und Maracuja und ist eine tolle frische Ergänzung zu unserem dunklen schokoladigen wohlschmeckenden Porterbier Black Diamond.“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Marketing-Verein

Hockenheim: Frühlingsfest in der Innenstadt

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
29
Mehr erfahren

Die von handwerklicher Braukunst begeisterte Juwelierin begrüßt zum verkaufsoffenen Sonntag auch den dafür verantwortlichen Brauer und Biersommelier, der das Bier vorstellen und ausschenken wird. Das Bier ist exklusiv bei Juwelier Zahn erhältlich, herrlich wohlschmeckend und aus besten regionalen Zutaten. „Bei Gefallen besteht eine Nachkaufgarantie“, verrät Anke Zahn augenzwinkernd. Und beim Kauf einer Waidzeit-Armbanduhr gibt es am 15. Mai einen Viererpack gratis dazu.

Im Traktorsitz Platz nehmen

Der Hoggemer Laden vom Gemüsehof Schmidt präsentiert am Sonntag an einem Stand in der Obere Hauptstraße gegenüber der katholischen Kirche St. Georg eine Reihe von Aktionen: Traktoren zum Bestaunen und Aufsitzen bieten die Vergleichsmöglichkeit zwischen Landwirtschaft damals und heute mit einem Oldtimer-Trecker und einem hochmodernen Modell. Kindertretfahrzeuge und Ausmal-Bilder erwarten die ganz jungen Besucher.

Am Stand werden eigenproduzierte Produkte vertrieben: Spargelpesto, Spargelsalat, Nudelsalat mit Grünspargel, Spargelquiche, Erdbeermarmelade, Salate, aber auch andere regionale Produkte, die im Hofladen verkauft werden, wie Erdbeeren oder Secco.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Brigitte Netto erwartet ihre Besucher im Hosen-Shop mit kulinarischen Köstlichkeiten von der Erdbeere und besonderen Preisaktionen.

Spielemöglichkeiten nicht nur für Kinder sind über den Aktionsbereich verteilt. © Zeuner

Andreas Sturm hat in seinem Wahlkreisbüro ein Glücksrad und steht bei alkoholfreien Cocktails zu Gesprächen über Politik und mehr zur Verfügung. Zudem hat er eine Spendenaktion für ein Ukraine-Hilfsprojekt sowie den Kinderschutzbund Hockenheim initiiert. Vor der Buchhandlung Gansler wird bei gutem Wetter eine Mal- und Spielstation aufgebaut. Ein paar Meter weiter präsentiert die auch für unsere Zeitung tätige Fotografin Christina Lourenco ihr Angebotsspektrum.

Der Lasetzky-Shop, ehemals Herzer, präsentiert die neuesten Grills und das passende Zubehör seiner Marken Weber, Napoleon und Big Green Egg – schließlich hat sich das Wetter in den vergangenen Tagen eindeutig in Richtung „grillprädestiniert“ entwickelt.

Mehr zum Thema

Marketingverein

Das Hockenheimer Frühlingsfest ist zurück

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Hockenheim

Die autoscooterfreie Zeit ist vorbei

Veröffentlicht
Von
mm
Mehr erfahren
Hockenheimer Marketing-Verein

Stände müssen über richtige Ausstattung verfügen

Veröffentlicht
Von
Maria Herlo
Mehr erfahren

Wer sich zu Bewegung inspirieren lassen will, kann die Wing-Tsun Schule Hockenheim in der Unteren Hauptstraße 11 besuchen, die ihren dritten Geburtstag feiert und Vorführungen anbietet.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Durst nachhaltig stillen

Der HMV zeigt sich umwelt- und kostenfreundlich: Seinen Rennstadtbecher, der als ebenso dekorativer wie nachhaltiger Ersatz für Einweggetränkeverpackungen immer eine gute Idee ist,verkauft der Verein am Sonntag mit einem kostenlosen Heißgetränk befüllt für 7,50 Euro. Außerdem können Besucher Hockenheimer Produkte wie etwa die Marmelade der Landfrauen erwerben.

Viele Geschäfte der Innenstadt bieten Preisnachlässe am verkaufsoffenen Sonntag. Der Jugendgemeinderat nutzt die Gelegenheit, um über sein großes Projekt Skatepark, aber auch über seine sonstige Arbeit zu informieren. Die Hüpfburg von McDonalds vor der AOK bietet ein Vergnügen. Wer über Reisen oder ein neues Auto nachdenkt, erhält ebenso Inspiration wie an fairem Handel Interessierte. Und ein ganz normaler Einkauf oder Eisgenuss ist ebenfalls möglich.

Mehr zum Thema

Veranstaltung (mit Fotostrecke)

Hamburger Hafenmarkt lockt an die Hockenheimer Zehntscheune

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren

Redaktion Redakteur im Bereich Hockenheim und Umland sowie Speyer

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1