AdUnit Billboard
Kirchbau- und Förderverein

Altpapier für die Kirche

Samstag wieder Sammeltag

Von 
zg
Lesedauer: 

Der Evangelische Kirchbau- und Förderverein führt am Samstag, 17. September, wieder eine Altpapiersammlung am alten Schwimmbadparkplatz durch. Von 9 bis 12 Uhr versehen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nach dem bewährten Konzept ihren Dienst.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Helferinnen und Helfer weisen die Fahrzeuge ein, dabei wird gebeten, nicht aus dem Fahrzeug auszusteigen. Das Altpapier soll vor allem im Kofferraum angeliefert werden, es wird von den Helferinnen und Helfern entnommen, erklären die Verantwortlichen des Kirchbau- und Fördervereins.

Mehrere Projekte unterstützt

Der Evangelische Kirchbau- und Förderverein wurde im Jahr 2006 gegründet, um zunächst den Umbau des Lutherhauses zu begleiten und zu fördern. Danach hat der Verein die Renovierung der Stadtkirche und die Überarbeitung der Orgel mit 130 000 Euro mitfinanziert. Die Gelder erwirtschaftet der Förderverein zu großen Teilen über seine Altpapiersammlungen, die er an jedem dritten Samstag im Monat durchführt. zg

Mehr zum Thema

Altlußheim

Frohsinn sammelt Papier

Veröffentlicht
Von
mh
Mehr erfahren
AGV Frohsinn

Altpapier wird in Altlußheim gesammelt

Veröffentlicht
Von
mh
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1