Altpapier wird in Hockenheim gesammelt

Von 
zg
Lesedauer: 

Der Evangelische Kirchbau- und Förderverein Hockenheim führt am heutigen Samstag, 21. Januar, die erste Altpapiersammlung im neuen Jahr am alten Schwimmbadparkplatz durch. Von 9 bis 12 Uhr versehen die ehrenamtlichen Helfer nach dem bewährten Konzept ihren Dienst: Sie weisen die ankommenden Fahrzeuge anhand der üblichen Richtlinien ein. So sei das Altpapier vor allem im Kofferraum anzuliefern, es werde dann von den Helfern direkt daraus entnommen, so Christian Soeder, der Vorsitzende des Fördervereins.

Im neuen Jahr werden die Altpapiersammlungen wie gewohnt fortgesetzt, immer am dritten Samstag des Monats. „Wir freuen uns übrigens immer über neue Helferinnen und Helfer“, so Soeder. 

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Malteser Altpapier sammeln für neuen Transportanhänger

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Russische Invasion Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Veröffentlicht
Mehr erfahren