Benefizkonzert

Amokoma treten zugunsten der Ukraine in Hockenheim auf

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. Amokoma spielen am heutigen Freitag beim Rotary Club in der Hockenheimer Stadthalle zugunsten der Ukraine-Hilfe. Der Auftritt der Band um Oliver Rosenberger beginnt um 20 Uhr. Es gibt noch Karten für den zu 25,30 Euro im Vorverkauf bei der Stadthalle oder an der Abendkasse. Es besteht keine Maskenpflicht, die Rotarier betonen aber, dass niemand schief angeschaut werde, der sicherheitshalber Maske trägt. Ein 3G-Nachweis ist nicht erforderlich.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Stadthalle Das Kikeriki-Theater spielt in Hockenheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

DRK-Quartier Auchtergrund Hockenheimer Rotary Club bewirtet Bedürftige, Rettungskräfte und Mitarbeiter des Tafelladens

Veröffentlicht
Mehr erfahren