AdUnit Billboard
Angelsportverein 1920

Andi Schmitt siegt im Dauerfischen

Marathonangeln am Baggersee

Von 
zg/dl
Lesedauer: 

Als Marathonstrecke diente der Hockenheimer Baggersee am Wochenende. Jedoch stand nicht Laufsport, sondern das Marathonangeln des Angelsportvereins auf dem Programm. Von Samstagnachmittag 15 Uhr bis zum Sonntag 10 Uhr fischten 18 Angler. Die Bezeichnung lehnt sich an den Ausdauerlaufsport an, der der Legende nach auf die Ausdauerleistung des griechischen Boten Pheidippides zurückgeht, der 490 vor Christus von Marathon nach Athen gelaufen war und dort nach Überbringen der Botschaft vom Sieg über die Perser erschöpft tot zusammenbrach. Glücklicherweise ist von den Anglern dergleichen nichts zu berichten, alle überstanden die lange Angelnacht unbeschadet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sportwart Bruno Schotter wirkte am Sonntagmittag kaum müde. Gut gelaunt erzählte er, dass es für die Angler doch nicht ganz so anstrengend war. Der eine oder andere legte sich für ein paar Stündchen schlafen. Viele Angler nutzten hin und wieder die Gelegenheit zum Beinevertreten und besuchten andere Angelplätze zum kleinen Plausch. Zehn Teilnehmer fingen in der Nacht Fische, darunter stattliche Karpfen, Störe und Brassen.

Andreas Schrenk hatte für Verpflegung und Getränke gesorgt. Nach dem abschließenden gemeinsamen Essen am Sonntag wurde unter der Leitung des Sportwarts in einem gemeinsamen Casting der Sieger ermittelt. Andreas Schmitt lag ganz vorne vor Thomas Wotawa, einem der unterfränkischen Vereinsmitglieder aus der Nähe von Würzburg, der stets gern die Anreise vonrund 220 Kilometern auf sich nimmt, um hier mitzuangeln. Platz drei errang Simon Langer. zg/dl

Mehr zum Thema

Angelsportverein 1920

David Marker angelt sich in Hockenheim den Königstitel

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Leichtathletik

HSV-Familiendreikampf: Die Epperleins holen in Hockenheim die meisten Punkte

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
109. Tour de France

Philipsen gewinnt 15. Etappe - Geschke weiter im Bergtrikot

Veröffentlicht
Von
Tom Bachmann und Stefan Tabeling
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1