AdUnit Billboard
Volkshochschule - Für Malkurse Anmeldungen erforderlich

Aquarelle und Acrylmalerei selbst schaffen

Von 
vhs
Lesedauer: 

Hockenheim. Die Volkshochschule bietet im Februar neue Malkurse an, zu denen eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Aquarellbild: ab Dienstag, 1.Februar, 17.30 bis 19.30 Uhr, im Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, acht Termine. Gemalt werden Aquarellbilder mittels einfacher Techniken. Unkompliziertes und spontanes Malen mit Aquarellfarben, Bildgestaltung und Anleitung zur Motivsuche. Bitte mitbringen: Aquarellfarben (Wasserfarben), Pinsel, Wasserbehälter und Aquarellmalblock (Format: ab 30 mal 40 Zentimeter), Putztücher oder Lappen.

Acrylmalerei – für Anfänger verständlich und ausführlich erklärt: ab Freitag, 11. Februar, 18.30 bis 20.30 Uhr, im VHS-Haus, acht Termine. In diesem Kurs werden die Grundlagen der Acrylmalerei vermittelt. Spielerisch erarbeiten die Teilnehmer die verschiedenen Techniken sowie Anwendungsmöglichkeiten und können Spachtelmasse und Collagenmaterial damit kombinieren. Mitzubringendes Material: Acrylfarben, Acrylmalpinsel in unterschiedlichen Stärken, Leinwände, Acrylpapier, Skizzenpapier, Zeichenmaterial (Bleistift, Radiergummi), Schürze, altes Handtuch, Küchenrolle. vhs

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Info: Auskunft und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle, Heidelberger Straße 16 a, Telefon 06205/ 92 26 49, E-Mail info@vhs-hockenheim.de, www.vhs-hockenheim.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1