AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

Auffahrunfall auf der L722

Von 
pol/vas
Lesedauer: 

Hockenheim.  

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei einem Verkehrsunfall sind zwei Personen leicht verletzt worden, der Sachschaden liegt bei etwa 3500 Euro. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Auffahrunfall am Montagabend um 22 Uhr auf der L722. Ein 19-jähriger BMW-Fahrer fuhr hinter einem Ford von der BAB 61 in Richtung Hockenheim ab. An der Einmündung zur L722 musste der 26-jährige Ford-Fahrer verkehrsbedingt bremsen. Der BMW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Durch den Aufprall wurde der 26-jährige Ford-Fahrer sowie seine 22-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei 3500 Euro.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1