AdUnit Billboard
Motorsport - Regelmäßiger Treff für Austausch und Information

Badischer Motorsport Club nimmt Clubabende wieder auf

Lesedauer: 

Hockenheim. Nach zweieinhalb Jahren kommen die Mitglieder des Badischen Motorsport Clubs (BMC) Hockenheim im DMV erstmals wieder zum „Clubabend“ zusammen. Traditionell treffen sich die BMC-Mitglieder einmal im Monat im Sachs-Haus. Das erste Treffen findet am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

An diesen Abenden werden im offiziellen Teil die aktuellen Clubthemen besprochen und über sportliche Organisation der Veranstaltungen am Hockenheimring, wie zum Beispiel das Bosch Hockenheim Historic – Jim Clark Revival am 6. bis 8. Mai. Nach dem offiziellen Teil bleibt genug Zeit für einen lockeren Abend und Freunden und Gleichgesinnten am Hockenheimring.

BMC-Präsident Jörg Bensemann sagt: „Ich freue mich sehr, nach zweieinhalb Jahren nun endlich wieder unsere Mitglieder bei unserem traditionellen Clubabend zu treffen. Es gibt einiges zu besprechen, da die Saison am Hockenheimring auch wieder voll losgeht. Und es ist für den Verein wie auch für mich wichtig, den persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern zu finden.“

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1