Motodrom - Beim Public-Race-Day sind Privatfahrer gefordert / Kräftemessen mit normalen Straßenfahrzeugen sorgt für den Kick / Zahlreiche Motorräder mit dabei

Boliden bringen den Asphalt zum Glühen

Von 
Siegfried Kahl
Lesedauer: 
Viel Qualm gehört am Start beim Aufwärmen der Reifen einfach dazu und lässt die Herzen der Fans höher schlagen. © Franz Hoffmann

Es gab viel zu sehen bei den Public-Race-Days am Hockenheimring; neben der Vorbereitung für die professionellen Dragster kommendes Wochenende, die Nitrolympics, sind die Public-Race-Days vielmehr zur Kultveranstaltung für private „Racer“ im positiven Sinne mutiert. Vom chinesischen Schwaben mit Helmkamera auf dem amerikanischen Dodge bis zum Dragster – Exoten gab es viele bei den Autos und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen