Reilinger Straße - Bausubstanz erlaubt plangemäßen Abschluss der Instandsetzung / Benachbarte historische Überquerung wäre als Ausweichmöglichkeit nicht tragfähig

Brückensanierung vor Weihnachten fertig

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Unterbrochene Verbindung über den Kraichbach: Die Brücke in der Reilinger Straße (am oberen Bildrand ist die Einmündung in die L 723 zu sehen) wird seit Anfang Oktober saniert, die Straße ist seitdem voll gesperrt. Eine Teilsperrung unter Umleitung des Verkehrs über die historische steinerne Brücke (links von der Baustelle) schied aus, weil das ältere Bauwerk nur Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen tragen könnte. © Lenhardt

Zwei große Baustellen nehmen seit Anfang Oktober Einfluss auf den Verkehr in Hockenheim. Doch während die eine in der Oberen Hauptstraße noch eine ganze Weile für Umleitungen sorgen wird, ist die andere, nämlich die Brückensanierung in der Reilinger Straße, bis Weihnachten abgeschlossen. Das hat der städtische Pressesprecher Christian Stalf auf Anfrage mitgeteilt. Die bisherigen Arbeiten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen