Spatenstich - Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt Kraichbach mit Spatenstich offiziell begonnen / Rund 14 Millionen Euro Gesamtkosten / Zweieinhalb Jahre Bauzeit

Der Innenstadt eine grüne Lunge geben

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 

Blick vom Infoturm am Messplatz, der erst in einigen Wochen für die Öffentlichkeit freigegeben wird, auf die Baustelle: rechts der gesperrte Stöcketweg, daneben der überwucherte Mühlkanal.

© Lenhardt

Ob die Vorgeschichte nun Ende der 90er Jahre begonnen hat, wie der Erste Landesbeamte des Rhein-Neckar-Kreises, Joachim Bauer, berichtete, oder 2003 nach der Lesart von Oberbürgermeister Dieter Gummer - was die Zukunft bringt, die Ende 2019 beginnt, darüber waren sich alle Redner einig. Das Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt (HÖP) Kraichbach wird die Stadt nicht nur vor einem 100-jährlichen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen