Landtagswahl - Daniel Born als Experte für Bildung und Wirtschaft landesweit im Einsatz Dialog-Tour nimmt Fahrt auf

Von 
zg
Lesedauer: 

Da der Landtagswahlkampf in diesem Jahr wohl ausschließlich unter Corona-Bedingungen ablaufen muss und somit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, gewinnt auch in diesem Bereich das Thema Digitalisierung eine neue und nachhaltige Bedeutung. Das Team Born zeigt sich darauf gut vorbereitet.

AdUnit urban-intext1

Nach mehr als 30 Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg fällt das Zwischenfazit durchgängig positiv aus. „Zunächst war es für uns alle eine eigentlich unerwünschte Erfahrung, praktisch einen ganzen Wahlkampf über Online-Veranstaltungen bestreiten zu müssen. Mittlerweile haben wir aber nicht nur die richtigen Themen auf der Agenda, sondern das kompakte 60-Minuten-Format mit einem maximal zehnminütigen Einstiegsreferat und anschließender Diskussion macht allen Beteiligten immer mehr Freude“, resümiert Born seine bisherigen Erfahrungen.

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die in den kommenden Wochen geplanten Veranstaltungen. „Unabhängig von unserer Online-Dialogtour freuen wir uns über die vielen Anrufe, Emails und Social-Media-Kontakte, durch die wir weiterhin im ständigen Kontakt mit den Bürgern in unserem Wahlkreis stehen“, ergänzt der Wirtschafts- und Bildungsexperte der SPD-Landtagsfraktion und gibt einen Überblick über seine Termine:

Termine auf einen Blick

Montag, 1. Februar, 18 Uhr: „Sicher ist sicher. Gute Innenpolitik geht!“, Daniel Born im Rahmen der Dialogtour online zu Gast in Hockenheim.

AdUnit urban-intext2

Dienstag, 2. Februar, 20 Uhr: „Gute Rezepte für Bildung und Betreuung.“, Daniel Born mit der Dialogtour online zu Gast in Schwetzingen.

Freitag, 5. Februar, 19 Uhr: „Gute Arbeit hat Zukunft.“, Online-Diskussion mit Impulsreferat von Daniel Born zum Thema.

AdUnit urban-intext3

Samstag, 6. Februar, 17.30 Uhr: „Insta-live mit Daniel und Flo“, Florian Wahl und Daniel Born im politischen Online-Gespräch.

AdUnit urban-intext4

Samstag, 6. Februar, 19 Uhr: „Stadt. Land. Fluss. Mobilität neu denken.“, Daniel Born im Rahmen der Dialogtour online zu Gast in Brühl.

Dienstag, 9. Februar, 19 Uhr: „Wassermanagement im Klimawandel“, Daniel Born in einer Online-Podiumsdiskussion zu Gast beim BUND.

Donnerstag, 11. Februar, 19 Uhr: „Bezahlbares Wohnen. Hier bei uns.“, Daniel Born im Rahmen der Dialogtour online zu Gast in Altlußheim.

Samstag, 13. Februar, 16 Uhr: „Klimaschutz machen!“, Umwelt-Staatssekretärin und MdB Rita Schwarzelühr-Sutter online zu Gast bei Daniel Born.

Samstag, 13. Februar, 17.30 Uhr: „Insta-live mit Daniel und Flo“, Florian Wahl und Daniel Born im politischen Online-Gespräch.

Mittwoch, 17. Februar, 18 Uhr: „Starke Familien. Gute Kita.“, Daniel Born online zu Gast bei Gabi Rolland in Freiburg.

Alle Zugangsdaten gibt es über das Wahlkreisbüro von Daniel Born unter www.daniel-born.de, Telefon 06205/3 83 24 oder E-Mail buero@daniel-born.de. zg