AdUnit Billboard
Freie Wähler - Am Osterstand das Gespräch mit den Bürgern gesucht / Eier verschenkt

Die Rückkehr in den persönlichen Dialog

Von 
zg
Lesedauer: 
Jochen Vetter, Gabi Horn, Frank Ziegler und Michael Sauter am Stand der Freien Wähler. © Freie Wähler

Hockenheim. Mit den Bürgern ins Gespräch kommen, hören was sie bewegt, war mit eines der Ziele des Informationsstandes der Freien Wähler. Erneuerbare Energien und die Frage der Kinderbetreuung standen dabei ganz oben auf der Liste der Fragen. Und natürlich gab es Ostereier für die Besucher.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Freien Wähler bauten bei wunderschönem Wetter ihren Info-Stand in der Karlsruher Straße an der Brücke über den Kraichbach auf. Zahlreiche Hockenheimer Bürger ließen es sich am Ostersamstag bei strahlend blauem Himmel nicht entgehen, die über 200 Ostereier, geschmückt mit der gelben Banderole der Freien Wähler, in Empfang zu nehmen. Alle Kinder bekamen zusätzlich einen Schoko-Osterhasen geschenkt.

Der neue Gemeinderat der Freien Wähler, Frank Ziegler, stand Rede und Antwort. Natürlich unterstützt durch die alten Hasen Gabi Horn, Michael Sauter und Jochen Vetter. Christian Sauter aus dem Vorstand ergänzte das Team.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Es wurden hierbei viele interessante Gespräche mit den Besuchern geführt, Meinungen und Informationen ausgetauscht, sowie Anregungen und Anliegen aufgenommen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1