AdUnit Billboard
Hockenheimring

DTM-Feeling in Boxengasse und Fanvillage

Von 
zg
Lesedauer: 
Packende Rennaction versprechen die vorletzten Rennen der Saison: Vier Piloten vier verschiedener Hersteller haben noch gute Aussichten auf den Titel. © DTM

Hockenheim. Im vergangenen Jahr waren die Piloten noch ohne Publikum unterwegs, was die DTM ein bisschen gespenstisch wirken ließ: Sie war nur zu hören, doch vor Ort nicht zu sehen. Doch seit Freitag kommen die Fans wieder ganz nah heran an die Rennfahrzeuge von Mercedes-AMG, Audi, BMW und Ferrari. Das vorletzte Rennwochende der DTM lässt an Spannung auf der Strecke nichts zu wünschen übrig. Auch das Programm neben der Renn-Action verspricht Unterhaltung pur. Im Fanvillage mit Showbühne und Moderatorin Jennifer Braun kommen die Besucher voll auf ihre Kosten. Neben zwei DJs, die den ganzen Tag musikalisch für Stimmung sorgen, sind zwei Mitmach-Boxen der Clou. Während der beiden Renntage haben Besucher beim Pitwalk Zugang zur Boxengasse, um die DTM-Rennwagen aus nächster Nähe zu sehen und sich Autogramme und Selfies der Weltklasse-Piloten zu holen. Pitview bedeutet, außergewöhnliche Einsicht in die Teambox zu erhalten: Fans können direkt in die Box ihres Lieblingsteams blicken und den Fahrern beim Schrauben an den Autos zuschauen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Rahmenprogramm mit der DTM Trophy, dem Porsche Carrera Cup Benelux und den DTM Classic Tourenwagen Legenden verspricht jede Menge Spektakel auf dem Grand-Prix-Kurs. Die DTM-Drift-Show bietet weitere optische Reize. Tickets sind an den Tageskassen vor Ort erhältlich oder unter tickets.dtm.com sowie unter der DTM-Ticket-Hotline 01806/99 11 66 und über die Hotline des Hockenheimrings 06205/95 02 22 buchbar. 

Mehr zum Thema

Motorsport

DTM in Hockenheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Motorsport

Für Marcel Marchewicz geht’s nur bergauf

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin
Mehr erfahren
Hockenheimring

Motorsport in Hockenheim am äußersten Limit garantiert

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1