AdUnit Billboard
Musik

Einladung zur offenen Probe des Juniororchesters und der Bläser-AG

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. Nachwuchs ist die Grundlage für die Zukunft und somit auch für die Zukunft der Musik. Der Orchesterverein Stadtkapelle Hockenheim möchte jungen Menschen den Weg zu einem ganz besonderen Hobby ermöglichen: das Erlernen eines Instruments gemeinsam mit Freunden. Dabei ist es egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Jedes Kind ist willkommen, teilt der Verein in einer Pressemeldung mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Um einen ersten Eindruck von der Orchesterarbeit des Vereins zu erhalten, sind alle Kinder von der zweiten bis zur siebten Klasse am Freitag, 8. Oktober, um 17.30 Uhr zu der offenen Probe des Juniororchesters und der Bläser-AG eingeladen. Diese findet im gewohnten Proberaum der Stadtkapelle, der Mensa des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums (Schubertstraße 5), statt.

Es wurde ein Programm vorbereitet, bei dem sich alle sowohl kreativ als auch selbst schon musikalisch einbringen können. Eltern können unverbindlich gemeinsam mit ihrem Kind vorbeikommen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, Interessenten müssen aber einen 3G-Nachweis mitbringen. Informationen gibt es auf der Webseite des Vereins unter der Rubrik „Jugend“. Fragen beantwortet die Jugendleiterin der Stadtkapelle, Julia Martens, Telefon 01522/ 9 57 51 62 oder E-Mail: jugend@stadtkapelle-hockenheim.de

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1