AdUnit Billboard
Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium - Elternbeirat gestaltet Adventskalender voller Lose / Zwei Verkaufsstellen in der Oberen Hauptstraße

Elternbeirat des Gauß-Gymnasiums gestaltet Adventskalender

Von 
zg
Lesedauer: 
Der Gauß-Adventskalender bietet zahlreiche Gewinnchancen. © Stäcker

Hockenheim. Der Verkauf des beliebten Adventskalenders, der vom Elternbeirat des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums angeboten wird, ist bereits in vollem Gange. Ursprünglich gestartet vor drei Jahren zur Unterstützung des Erste-Hilfe-Kurses der Zehntklässler wurde der Kalender schnell ein „Must-Have“, nicht nur für Schüler und deren Familien. „Man ist schließlich nie zu alt für einen Adventskalender und es gibt doch immer einen lieben Menschen im Umfeld, dem man gerne eine kleine Freude bereitet“, macht der Elternbeirat Lust auf den Kalender.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Erweiterung der ursprünglichen Auflage von 1000 Din-A4 großen Wandkalendern gibt es in diesem Jahr zusätzlich 500 faltbare Tischkalender. Gestaltet wird das Titelbild traditionell von den Schülern, diesmal von einer Schülerin aus der elften Klasse und zum ersten Mal mit gleich zwei Motiven: Den kleinen Kalender ziert ein fröhlicher Schneemann mit einer roten Nikolausmütze und einem grünen Schal. Dieses Motiv taucht als Wandbild des gemütlichen Wohnzimmers wieder auf, das auf dem großen Kalender zu sehen ist.

24 Türchen voller Gewinne

Hinter den 24 Türchen verbergen sich insgesamt 100 Gewinne, gestiftet von lokalen Unternehmen und im Gesamtwert von über 1100 Euro. „Es ist bestimmt für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei“, so der Elternbeirat. „Man kann sich kulinarisch verwöhnen lassen, kulturelle Highlights erleben, aber auch sportlich gibt es einiges.“

Mehr zum Thema

Gedenken

Gottesdienst als Erinnerung an die Reichspogromnacht in Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren
Gauß-Gymnasium

Künstliche Intelligenz in der Kinderklinik

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Gaußfreunde

Schule sinnvolle Investitionen ermöglicht

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Der Erlös kommt der Kasse des Elternbeirates zugute. 2020 wurden hieraus unter anderem als Gemeinschaftsprojekt mit dem Freundeskreis des Gymnasiums durch die Pandemie notwendig gewordene Luftreiniger für die Klassenzimmer angeschafft.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Adventskalender werden für 3 Euro pro Stück an zwei Verkaufsstellen in Hockenheim verkauft: Tatjana’s Blumenatelier in der Oberen Hauptstraße 2a und beim Hockenheimer Marketing Verein in der Oberen Hauptstraße 7. Eine Online-Bestellung ist ab zehn Kalendern möglich. Bestellung und Zahlung erfolgen per Paypal unter Angabe der gewünschten Anzahl der jeweiligen Kalender und der Empfängeradresse elternbeirat@cfg-gym.de. Die Lieferung erfolgt kostenfrei.

Informationen zum Kalender sind auf www.adventskalendergauss.wordpress.com zu finden. Hier werden ab 1. Dezember auch die täglichen Gewinnnummern veröffentlicht. Die Adventskalender gibt es nur, solange der Vorrat reicht. zg

Mehr zum Thema

Forschung

„Inno-Truck“ macht in Hockenheim die Zukunft schon heute greifbar

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1