Am Hockenheimring West

Erneuter Feuerwehreinsatz an Tank- und Rastanlage bei Hockenheim

Von 
rp/lh
Lesedauer: 
Die Feuerwehr löscht das Führerhaus ein weiteres Mal. © Priebe

Hockenheim. Die Feuerwehr Hockenheim ist erneut an der Tank- und Rastanlage Am Hockenheimring West im Einsatz gewesen. Dort war am Vormittag das Führerhaus eines Sattelzuges in Brand geraten. Laut den Informationen eines Mitarbeiters vor Ort kam es bei der Bergung des Fahrzeugs erneut zu einer starken Rauchentwicklung, woraufhin die Feuerwehr erneut Löschmaßnahmen einleitete. Gegen 21 Uhr war ein Bergeunternehmen mit dem Abtransport des ausgebrannten Fahrzeugs beschäftigt.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Wohnmobil am Hockenheimring-Ost in Brand geraten

Veröffentlicht
Mehr erfahren