Die Polizei meldet

Fahrradfahrer bedroht Fußgängerin in Hockenheim

Eine 72-jährige Fußgängerin ist bereits am vergangenen Freitagvormittag auf einem Feldweg zwischen Neulußheim in Richtung Hockenheim von einem bislang unbekannten männlichen Radfahrer bei seiner Vorbeifahrt verbal bedroht worden.

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 
Symbolbild © dpa

Hockenheim. Eine 72-jährige Fußgängerin ist bereits am vergangenen Freitagvormittag, 11. November, gegen 9.15 Uhr, auf einem Feldweg zwischen Neulußheim in Richtung Hockenheim, nahe dem Friedhof Neulußheim, von einem bislang unbekannten männlichen Radfahrer bei seiner Vorbeifahrt verbal bedroht worden. Wie die Polizei mitteilt, beschreibt die 72-Jährige den Täter wie folgt: männlich, rund 60 bis 70 Jahre alt, mittlere Statur, Drei-Tage-Bart und braungebrannt.

Der unbekannte Täter trug einen hellen Fahrradhelm, gelb-grünfarbene Sportkleidung und soll den im Bereich Hockenheim typischen Dialekt gesprochen haben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Hockenheim unter der Telefonnummer 06205/28600 zu wenden.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Blaulicht

Mädchen in Zug nach Hockenheim sexuell belästigt - Täter verlässt Zug in Blankenloch

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren
Blaulicht

Unbekannte zerschlagen Windschutzscheibe - Polizei sucht Zeugen in Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren

Redaktion Redakteurin Print und Online - zuständig für Plankstadt und Eppelheim