AdUnit Billboard
Blaulicht

Fahrzeug kollidiert mit Leitplanke – 10.000 Euro Schaden

Von 
mics
Lesedauer: 

Hockenheim. Bei einem Unfall ist am Donnerstag auf der Autobahn 6 bei Hockenheim ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kollidierte eine 32-jährige Frau gegen 16 Uhr mit ihrem Renault zwischen zwischen dem Autobahndreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Walldorf mit der Leitplanke. Die Ursache für den Unfall ist bislang noch nicht geklärt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach dem Unfall blieb das Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen stehen, weshalb dieser für ungefähr einer Stunde gesperrt werden musste. Die Frau erlitt einen Schock und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zur Unfallursache geben können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Walldorf unter 06227/35826-0, telefonisch in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1