Firma Sailer übernimmt

Von 
Henrik Feth
Lesedauer: 

Auf die in Kooperation mit der Gemeinde Altlußheim erfolgten Ausschreibung des Jahresauftrags zur Ausführung der Straßen- und Wegeunterhaltungsarbeiten gingen drei Angebote bei der Stadt ein. Die Firma Sailer aus Sandhausen gab hierbei die wirtschaftlichste Offerte ab und erhielt nun den Zuschlag vom Gemeinderat.

Mario Hauff vom Fachbereich Bauen und Wohnen erläuterte bei der vergangenen Sitzung, dass die Firma Sailer bereits seit Jahren mit der Stadt zusammenarbeite und als leistungsstark gelte. Der Auftrag gilt für 2023 und ist mit einer Verlängerungsoption für die Jahre 2024 und 2025 ausgestattet. Die Auftragssumme beläuft sich auf 870 000 Euro. 75 Prozent (650 000 Euro) übernimmt hierbei die Stadtverwaltung Hockenheim. Die Mittel sind bereits in den Haushalt eingestellt. hef

Mehr zum Thema

Gemeinderat

Zuschüsse für Schwetzinger Vereine: Vom Beachfeld bis zum Motorflugzeug

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin
Mehr erfahren

Volontariat Volontär