AdUnit Billboard
Evangelische Kirche - Jubiläum der Unionsurkunde im Fokus

Frauenkreis taucht ein in Geschichte

Von 
zg/md
Lesedauer: 

Hockenheim. Der Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde findet am Mittwoch, 17. November, um 15 Uhr im Lutherhaus statt. Pfarrer Michael Dahlinger informiert über die geschichtlichen, theologischen und praktischen Hintergründe, die aus der Badischen Landeskirche vor 200 Jahren eine unierte Landeskirche machten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dabei geht es um die kleinen, aber doch trennenden Unterschiede zwischen »Lutherisch« und »Reformiert« und wie beides uniert, also vereint werden kann. Und endlich wird mal erklärt, warum es beim Abendmahl zwei Kelche gibt und keine Oblaten, sondern Brot.

Die Frauen des Frauenkreises sind eingeladen. Wer als Gast teilnehmen möchte, muss daran denken, dass entweder der 2G-Status (geimpft oder genesen) nachgewiesen oder ein gültiger PCR-Test vorgelegt werden muss, erinnert Pfarrer Michael Dahlinger. zg/md

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1