Gemeinderat entscheidet über Kooperation mit Verein Postillion

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 

Hockenheim. Nach der Verabschiedung des Haushalts am vergangenen Mittwoch folgt nun heute Abend um 18 Uhr die zweite öffentliche Sitzung des Hockenheimer Gemeinderats. Das Gremium tagt in der Stadthalle. Auf der Tagesordnung stehen der Vertrag über die Kooperation der Stadt mit dem Verein Postillion bei den Kindertageseinrichtungen, ein Zwischenstandsbericht zur Digitalisierung an den Schulen sowie eine Eilentscheidung über die Abrechnung der Fernwärmeübergabestation am Gymnasium.
Weitere Tagesordnungspunkte sind Besucherfragen zum Auftakt, die Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung sowie Mitteilungen der Verwaltung und Anfragen aus dem Gemeinderat. Alle interessierten Bürger werden gebeten, während der Sitzung eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, sofern keine Befreiung durch eine ärztliche Bestätigung mitgeführt wird, um einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Volontariat Volontärin der Schwetzinger Zeitung