AdUnit Billboard
Volkshochschule - Führung im Museum Autovision erleben

Geschichte der Mobilität

Von 
vhs
Lesedauer: 

Hockenheim/Altlußheim. Die Volkshochschule Hockenheim bietet in Kooperation mit dem Museum Autovision in Altlußheim eine Führung durch die Geschichte der Mobilität an. Treffpunkt ist am Samstag, 4. Dezember, 14 Uhr vor dem Museumseingang in der Hauptstraße 154. Die Gebühr beträgt 16 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Museum ist wie eine Zeitreise durch die Mobilität aufgebaut. Beginnend bei der Laufmaschine von Karl Drais bis hin zum Wasserstoffauto der Zukunft wird in fünf Ausstellungshallen auf drei Etagen die Automobilitätsgeschichte anhand deren wichtigster Meilensteine gezeigt. Weitere Informationen zum Museum unter www.museum-autovision.de/index.html. Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften der VHS Hockenheim.

Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle, Heidelberger Straße 16 a, Telefon 06205/92 26 49, E-Mail info@vhs-hockenheim.de, www.vhs-hockenheim.de. vhs

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1