AdUnit Billboard
RSV 91

Gymnastik mit Radtour ersetzt

Wirbelsäulengruppe unterwegs auf Gemarkung

Von 
zg
Lesedauer: 

Zu einer Tour de Hockenheim und Umgebung startete bei bestem Radlerwetter die nahezu komplette Wirbelsäulengymnastikgruppe des RSV 91 Hockenheim bei der Hubäckerschule. Wie beim Sport üblich, wurde dabei das Vereins-T-Shirt getragen. Unter fachkundiger Führung von Bettina Schleich und Arthur Mildenberger war die Strecke sehr abwechslungsreich und führte immer wieder über schattige Waldwege, dabei hatten die Teilnehmer sichtlich viel Spaß.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Inka und Klaus Langlotz luden die Gruppe wieder in ihren kunstvoll ausgestalteten Garten ein. Dort wurden sie von den Nichtradfahrern bereits sehnsüchtig erwartet. Bei Pizza und kühlen Getränken staunten alle über die im Gelände aufgestellten Kunstwerke. Egal, ob Metall, Holz oder Stein – Klaus Langlotz kann aus fast jedem „nutzlosen“ Gegenstand ein kleines Kunstwerk zaubern.

So war es nicht verwunderlich, dass bei den abendlichen angenehmen Temperaturen alle 27 Teilnehmer die Heimreise später als geplant antraten. 

Mehr zum Thema

SPD

Freude über Urkunden

Veröffentlicht
Von
zg/mano
Mehr erfahren
FVB

Brühler Leichtathleten feiern Abteilungsfest mit vielen Gästen

Veröffentlicht
Von
Zg
Mehr erfahren
Bilanz

Hockenheimer Stadtradler fahren fast 57.000 Kilometer

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1