AdUnit Billboard
Fasnacht - Ordensfest gibt Startschuss für eine besondere „fünfte Jahreszeit“ / Rathaussturm in abgewandelter Form

HCG startet in „Light“-Kampagne

Von 
zg/uhlk/Bild: Uhl
Lesedauer: 

Hockenheim. Lange haben die Verantwortlichen der HCG Hockenheim mit sich gerungen, ob nach 2019/2020 und 2020/2021 auch die Kampagne 2021/2022 ausfallen soll, aber letztendlich ist das Führungsgremium zu dem Ergebnis gekommen, dies nicht zu tun, sondern eine andere Kampagnenform zu feiern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Den Anfang machte am ersten Freitag im November das Ordensfest, diesmal allerdings intern in der Südtribüne. Wo sich in den Jahren vor der Pandemie zahlreiche Vereine ein Stelldichein gaben und fröhlich miteinander feierten, waren diesmal die „Roten“ unter sich. Nichtsdestotrotz wurde auch ein Orden kreiert, mit dem die Teilnehmer ausgezeichnet wurden.

Das nächste Highlight wäre normalerweise am 11. November um 11.11 Uhr zusammen mit dem CC Blau-Weiss der Rathaussturm gewesen. Dieser wird zwar stattfinden, jedoch mit einer streng vorgeschriebenen Personenzahl und dem Verzicht, mit der Bevölkerung an der Zehntscheuer auf die närrische Zeit anzustoßen.

Mehr zum Thema

Hockenheim

Hockenheimer Carnevals-Gesellschaft plant schon für die Zukunft

Veröffentlicht
Von
Sabine Zeuner
Mehr erfahren
Hockenheimer Carnevalsgesellschaft

Fasnachter freuen sich über viele Essensabholer

Veröffentlicht
Von
uhkl
Mehr erfahren

Auch einige befreundete Vereine haben sich bereits zu einer Durchführung der Kampagne entschieden, die unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen besucht werden kann. Im Januar soll dann zusammen mit geladenen Gästen und Gönnern die beliebte Matinee gefeiert werden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Danach steht am 19. Februar mit der Prunksitzung der Höhepunkt der Saalfastnacht im Terminkalender. Auch hier haben die Fasnachter bereits ein Programm zusammengestellt, um mit den dann zugelassenen Besuchern ein paar schöne Stunden zu verbringen und den Alltag für eine Zeit zu vergessen.

Nach der Saalfastnacht stehen normalerweise die Umzüge in den Städten und Gemeinden – Plankstadt, Hockenheim, Ketsch, Altlußheim, Brühl und Schwetzingen – auf dem Programm. „Ob und in welcher Form diese jedoch stattfinden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nie- mand sagen“, schreiben die Fasnachter in einer Pressemitteilung.

Auch das Heringsessen zum Abschluss der Kampagne möchte der Verein mit den Mitgliedern genießen. „Aber auch hier muss die Corona-Entwicklung abgewartet werden.“

Der Jahresorden der HCG jedenfalls macht Lust auf die Kampagne: In der Mitte ist der lachende Wasserturm zu sehen, darunter der Schriftzug der HCG sowie die Wappen der Rennstadt Hockenheim, Badens und der Kurpfalz. Links und auf dem Wasserturm mit dem springenden Frosch ist eine Hommage an 30 Jahre Landesgartenschau zu erkennen und auf der rechten Seite der Schriftzug „Kampagne“ sowie in der Narrenkappe die Jahreszahlen. Verziert ist der schmucke Orden mit einem roten und einem blauen Zirkonia sowie rot-weißem Kordelband. zg/uhlk/Bild: Uhl

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1