Vogelpark - Gruppe von Freiwilligen setzt sich für den Erhalt der Einrichtung ein / ATV-"Notvorstand" sieht aufgrund der finanziellen Situation keine andere Möglichkeit als die Schließung

Helfer wollen den Park in Privatinitiative retten

Von 
Hans Schuppel
Lesedauer: 

Legen kräftig Hand an im Vogelpark: Flüchtlinge aus Eritrea helfen fleißig mit, um die Einrichtung wieder auf Vordermann zu bringen. Berhane (von links), Aman, Haileab und Zeresanay streichen die Voliere der "Unzertrennlichen" (Agapornis/Papageien). Kesete (von links), Filmon und Ereyas kümmern sich um Ziegenstall- und Gehege. Vor Ort war auch die Jugendfeuer mit Unter- stützung von Aktiven, um den Teich auszupumpen.

© Lenhardt (2)/Privat (1)

Wie geht es weiter mit dem Vogelpark - wenn überhaupt? Eine mittlerweile stattliche Anzahl von freiwilligen Helfern möchte die seit Jahrzehnten beliebte Einrichtung an der Zufahrt zum alten Fahrerlager erhalten, "Notvorstand" Heiko Kuhn sieht dagegen keine Chance auf einen Fortbestand des Parks.

Die engagierten Helfer um Julia Stefan, darunter fleißige Flüchtlinge aus dem Pfälzer Ring,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen