AdUnit Billboard
Stadtkapelle

Hockenheimer Stadtkapelle plant zwei Sommerkonzerte

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. Gleich zwei Konzerte gibt der Orchesterverein Stadtkapelle im Juli. Zuerst findet am Sonntag, 18. Juli, 11 Uhr (Einlass ab 10.15 Uhr), ein Sommerkonzert auf dem Zehntscheunenplatz statt. Hatte man im vergangenen Jahr gedacht, dass dieses aus der Not geborene Konzert einmalig sei, wird es aufgrund der aktuellen Situation zum zweiten Mal gegeben. Doch die Musikerinnen und Musiker sind dankbar, dass es möglich ist, teilt der Orchesterverein mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Das Konzert der Stadtkapelle auf dem Zehntscheunenplatz vom vergangenen Sommer erfährt am Sonntag eine Neuauflage. © Zeuner

In nur vier Proben hat Dirigent Dominik Koch mit seiner Mannschaft ein schönes leichtes Konzertprogramm zum Wiedereinstieg erarbeitet. Dabei erklingen schmissige Märsche, mit „Ross Roy“ aber auch eine Originalkomposition für Blasorchester. Nachdem beim Konzert vor der Zehntscheune im vergangenen Jahr schon Melodien aus den 1980er Jahren erklangen, wird nun der zweite Teil der „80er Kult(tour)“ gespielt. Ein Höhepunkt wird ein Solostück für Tuba, mit dem Solisten Sebastian Rein sein. Abgerundet wird das Programm mit „Tage wie diese“ von den Toten Hosen.

Fotostrecke

Hockenheim: Platzkonzert der Stadtkapelle begeistert

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
19
Mehr erfahren

Das Konzert soll der Auftakt für viele schöne weitere Veranstaltungen sein. Für das Konzert auf dem Zehntscheunenplatz ist eine Anmeldung erforderlich, per E-Mail unter vorstand@stadtkapelle-hockenheim.de oder telefonisch unter 06205/10 46 01 (auf Anrufbeantworter sprechen).

„BrassBanda“ aus Ulm zu Gast

Das zweite Konzert findet am Donnerstag, 29. Juli, 19 Uhr, auf dem Marktplatz statt. Es wird „Die BrassBanda“ des Heeresmusikkorps Ulm Gast der Stadtkapelle sein. Das 15- köpfige Ensemble besteht aus Blechbläsern des Heeresmusikkorps. Auch hier heißt der Dirigent Dominik Koch, jedoch in seiner Funktion als Hauptmann und stellvertretender Leiter des Heeresmusikkorps Ulm. Eine Anmeldung für diesen Auftritt ist nicht erforderlich, weitere Details folgen. Beide Konzerte finden unter aktuell gültigen Hygienemaßnahmen statt, um Spenden wird gebeten. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Stadtkapelle

Hockenheimer Mitnahme-Waldfest soll Kasse wieder füllen

Veröffentlicht
Von
zg/gch
Mehr erfahren
Evangelische Kirchengemeinde

"Bar Talk" in Hockenheim mit Dirigent Dominik M. Koch

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Evangelische Kirchengemeinde

Im Austausch der Gedanken Kraft schöpfen

Veröffentlicht
Von
Matthias H. Werner
Mehr erfahren
Stadtkapelle

Musiker kommen zum Ständchen vorbei

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Stadtkapelle

Mit Platzkonzert in Pause verabschiedet

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Stadtkapelle

Mit viel Temperament und Spiellaune

Veröffentlicht
Von
Sabine Zeuner
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1