Instagram - Marcel Stephan reist für den Boxsport um die ganze Welt und trifft Athleten / Mit über 400 000 Followern ein Ausnahmetalent in den sozialen Netzwerken Influencer sind der moderne Gottschalk

Von 
Sandra Kettenmann
Lesedauer: 
Ein Teil der Crew der O1NE.Sport GmbH aus Berlin mit Cruisergewichtsprofi Artur Mann (v. l.), Halbschwergewichtsprofi Serge Michel, Cutman Markus Schwer, Daniel Todorovic, Marcel Stephan und Trainer Eduard Michel. © Stephan

Marcel Stephan ist gerade mal 19 Jahre alt und boxt beim Box- und Athleten-Club 1955 (BAC 55) in Hockenheim. Sich selbst schreibt er dabei allerdings keine große Sportlerkarriere zu: „Ich trainiere seit 2015 und hatte bisher zehn Wettkämpfe. Das ist nichts Großes und auch meine Siege halten sich in Grenzen“, erzählt der bescheidene Sportler. Jedoch ist er ein Ausnahmetalent auf Instagram. Seit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen