AdUnit Billboard
VHS

Jugendstil und Historismus

Architektonischer Rundgang durch die Stadt

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Volkshochschule veranstaltet am Samstag, 1. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr in Hockenheim eine architektonische Stadtführung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zu Beginn wird die evangelische Stadtkirche mit den Personifikationen der freien Künste beleuchtet werden. Die Kunsthistorikerin Nadine Grimmig geht mit den Teilnehmenden auf Entdeckungsreise in der Heimat. Sie wird die Architektur in Hockenheim, beispielsweise auch um den Wasserturm, im Spannungsfeld zwischen Jugendstil und Historismus, im Dialog erlebbar machen. Die katholische Kirche, ein Höhepunkt des hiesigen Jugendstils, wird auch Gegenstand der Führung sein.

Treffpunkt ist um 15 Uhr am VHS-Haus in der Heidelberger Straße 16 a. Die Kosten betragen 8 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mehr zum Thema

Hockenheim

VHS: Deutsch für Ausländer

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Schwetzingen

Sprachen, EDV, Gesundheit und viel mehr

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Im Interview

VHS Hockenheim auf dem Weg zu Vor-Corona-Niveau

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren

Auskunft und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle, Hockenheim, Heidelberger Straße 16 a, Telefon 06205/92 26 49, E-Mail: info@vhs-hockenheim.de. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1