AdUnit Billboard
MGV Liedertafel - Erstmals Frau an der Spitze des Vereins

Jutta Riedel gibt den Ton an

Von 
zg
Lesedauer: 

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause veranstaltete der Männergesangverein Liedertafel seine Mitgliederversammlung in der Stadthalle und zog Bilanz für die Geschäftsjahre 2020 und 2021. Im Mittelpunkt stand, neben einigen Berichten des Vorstandes, die Neuwahl des Vorstands. Dabei wurde erstmals in der 148-jährigen Vereinsgeschichte mit Jutta Riedel eine Frau zur Vorsitzenden gewählt. Die musikalische Umrahmung des Abends übernahm der Männerchor unter der Leitung des Vizedirigenten Rudi Hüttler.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die stellvertretende Vorsitzende Jutta Riedel begrüßte die Vereinsmitglieder und eröffnete die Versammlung. Daran anschließend stand die Ernennung von Ehrenmitgliedern auf dem Programm. Der scheidende Vorsitzende Hans-Joachim Bitsch zog in seinem Bericht trotz der Corona-Pandemie ein durchaus positives Fazit seiner Amtszeit. Anspruchsvolle Konzerte, bei der den Sängern die Freude am Musizieren anzusehen war, begeisterten das Hockenheimer Publikum. Auch die Reisen nach Berlin sowie in die Partnerstadt Hohenstein-Ernsthal waren unvergessliche Erlebnisse mit bleibenden Eindrücken. Danach brachte Corona mit all seinen Auswirkungen das Vereinsleben fast komplett zum Erliegen. Traurige Konsequenz daraus war die dauerhafte Einstellung des Chorbetriebes im Kinder- und Teeniechor sowie der Aktivitäten der Gruppe der „Aktiven Senioren“.

Vorstand und Geehrte

Vorsitzende Jutta Riedel, stellvertretende Vorsitzende Solveig Baslama und Johann Gaa, Schatzmeisterin Edeltraud Janisch, Schriftführer Peter Haas, stellvertretende Schatzmeisterin Katja Meiser, stellvertretende Schriftführerin Petra Gärtner, Vergnügungsausschuss Rolf Stohner.

Beisitzer Frauen-, Männerchor und CHORios: Ria Keller, Edeltraud Janisch, Karin Wiesemann, Else Klebert, Stefan Held, Dietrich Hinterleitner, Gerhard Oberheim, Rudi Stohner, Solveig Baslama und Johann Gaa.

Beisitzer fördernde Mitglieder: Andreas Gewis, Notenwarte Ria Keller, Karin Wiesemann und Heinz Lörch. Kassenrevisoren Ernst Baumann und Gerhard Oberheim.

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurde Doris Andreas, Ines Gund, Emmy Klee, Ellen Weidner, Roswitha Etzel, Anita Laier, Berthold Eustachi und Hans Gaa.

Schriftführer Peter Haas gab den anwesenden Mitgliedern mit dem Tätigkeitsbericht einen Überblick über die wenigen Aktivitäten des Vereins in den zwei zurückliegenden Corona-Jahren und zeigte die Mitgliederbewegung auf. Danach gab Schatzmeisterin Edeltraud Janisch der Versammlung einen Überblick über die Finanzlage des Vereins. Gerhard Oberheim beantragte im Namen der Revisoren die Entlastung für den Vorstand, welche einstimmig erteilt wurde.

Mehr zum Thema

Zierfischfreunde

Zierfischfreunde sorgen sich um Aquarienschau

Veröffentlicht
Von
nd
Mehr erfahren
Tauchsportclub

Bernd Lang bleibt Vorsitzender

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Bei den Neuwahlen, welche unter der Leitung von Hans Keller durchgeführt wurden, konnten alle Positionen des Vorstandes besetzt werden. Die neue Vorsitzende bedankte sich für das große Vertrauen, dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern mit einem Präsent für die geleistete Arbeit und rief alle Mitglieder dazu auf, sich aktiv in das Vereinsleben einzubringen. Mit dem Badnerlied endete die harmonisch verlaufene Versammlung. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1