AdUnit Billboard
Schachvereinigung 1930

Keine Wettkämpfe, aber Monatsblitz

Von 
mw
Lesedauer: 

Der Wettkampfbetrieb im Schach ist nach einer Entscheidung des Turnierausschusses des Badischen Schachverbandes auch im Monat Januar für alle Spielklassen abgesetzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Schachvereinigung 1930 setzt auf Vereinsebene aber den Trainingsbetrieb fort. Die Erwachsenen treffen sich an diesem Freitag, 7. Januar, um 19.30 Uhr in der Zehntscheune. Um 19.45 Uhr startet das Monatsblitzturnier. Zuschauer und Gastspieler sind willkommen.

Es gelten die aktuellen Hygiene-konzepte des Landes sowie der Stadt Hockenheim und der Schachvereinigung 1930 unter Anwendung der 2Gplus-Regelung. In geschlossenen Räumen muss eine Atemschutzmaske (FFP 2 oder vergleichbar) getragen werden. Am Brett kann die Maske abgesetzt werden.

Personen mit Boosterimpfung sind von der Testpflicht befreit. Das Gleiche gilt für Personen, bei denen eine abgeschlossene Grundimmunisierung erfolgt ist und die letzte Einzelimpfung nicht länger als drei Monate zurückliegt. mw

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1