AFD - Partei demonstriert an der Zentscheune unter dem Motto „Preistreiber stoppen“ / Gegenveranstaltung ruft dazu auf, demokratiefeindlichen Aussagen zu widerstehen

Kritik an Regierung, „die Bürger täuscht“

Von 
Volker Widdrat
Lesedauer: 
Die AFD versammelt sich mit rund 40 Anhängern an der Zehntscheune. 200 Polizisten waren für die Sicherheit in der Innenstadt abgestellt. © Lenhardt Norbert

Die angemeldete AfD-Kundgebung unter dem Motto „Preistreiber stoppen“ fand am Freitagabend auf dem Zehntscheunenplatz statt. Zur ersten Demonstration im Rhein-Neckar-Kreis in diesem Jahr hatten die Veranstalter eigentlich 250 Teilnehmer angekündigt, es kamen aber nur rund 40 Anhänger der Rechtspopulisten. Etwa genauso viele Demonstranten versammelten sich auf Einladung der Jusos Rhein-Neckar

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen