AdUnit Billboard
Laufereignis - Zweiter Termin der Ring Running Series steht

Marathon zum Saisonfinale

Von 
zg
Lesedauer: 

Läuferinnen und Läufer können sich im kommenden Jahr auf zwei Ausgaben der Ring Running Series am Hockenheimring freuen. Nachdem die Anmeldung für den Halbmarathon am 19. März 2022 seit 1. Dezember möglich ist, hat der Veranstalter jetzt auch die Registrierung für die Herbstausgabe geöffnet: Über die Halbmarathon- und Marathondistanz können die Teilnehmer ihren persönlichen Saisonabschluss am 27. November 2022 feiern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie bei der erfolgreichen Erstausgabe in diesem Oktober wird an zwei verschiedenen Startpunkten auf der Rennstrecke gestartet, das gemeinsame Ziel bietet die legendäre Ziellinie der Grand-Prix-Strecke.

Neu wird im kommenden Jahr die Kombinationswertung sein: Teilnehmende können sich zum vergünstigten Preis sowohl einen Startplatz für den Halbmarathon als auch für den Halbmarathon oder Marathon im Herbst sichern. Alle Doppelstarter nehmen automatisch an einer Kombinationswertung teil.

Gut für persönliche Bestzeiten

„Wir freuen uns, im Jahr 2022 Läuferinnen und Läufern gleich zwei hochkarätige Veranstaltungen auf der einzigartigen Strecke am Hockenheimring bieten zu können“, teilt Renndirektor Björn Steinmetz in einer Presseveröffentlichung mit. „Die schnelle und offiziell vermessene Strecke ist nicht nur im Motorsport absolut rekordverdächtig. Ich bin sicher, dass viele Teilnehmer, wie auch in 2021, im Ziel überrascht auf die Uhr sehen und eine neue persönliche Bestzeit feststellen werden.“ Er danke der Hockenheim-Ring GmbH für die Möglichkeit, die Ring Running Series gleich zweimal auf den Ring bringen zu dürfen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Anmeldung unter www.ringrunningseries.com. Wer sich bis 31. Dezember für den Halbmarathon am 19. März registriert, nimmt an der Verlosung von 30 Preisen teil. zg

Info: Weitere Informationen unter www.ringrunningseries.com

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1