AdUnit Billboard

Morgenstund hat Gold im Mund

Von 
sz
Lesedauer: 

Man wird durchaus belohnt, wenn man der Versuchung widersteht, sich nochmals im kuscheligen Bett umzudrehen und stattdessen den Weg in die Natur sucht, hat unser Leser und fotografierender Naturbeobachter am eigenen Leib erfahren. Belohnt wurde er mit einem herrlichen Sonnenaufgang, mit dem der April an seinem letzten Tag wohl auf Wiedergutmachung aus war. / sz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© Heer
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1