AdUnit Billboard
Kultursommer - „Amokoustic“ spielt zum Auftakt

Musik kehrt zurück

Von 
zg
Lesedauer: 
Ein Teil der Band „Amokoma“, „Amokoustic“, eröffent den Kultursommer im Pumpwerk. © Amokoma

Mit großem Spielspaß wird „Amokoustic“ den Kultursommer im Pumpwerk eröffnen. Die kleine Unplugged-Besetzung der Band „Amokoma“ um Oliver Rosenberger bringen Anna Minges als Gast auf die Bühne des Kulturhauses mit. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Noch Karten erhältlich

Es gibt noch wenige Restkarten zu erwerben. Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel statt. Das Pumpwerk informiert über die sozialen Netzwerke, falls kurzfristige Änderungen eintreten.

Die Veranstaltungen der Band „Dougie & The Blind Brothers“ am Samstag, 17. Juli und der Zap-Gang am Freitag, 27. August, sind bereits ausverkauft.

Karten für alle anderen Veranstaltungen im Kulturhaus Pumpwerk gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Kartenshop der Schwetzinger Zeitung sowie unter www.reservix.de. Dort können Karten auch online bestellt werden. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1