AdUnit Billboard
HSV

Nachwuchs zeigt stolz sein Können

Musikkapelle „Blaue Husaren“ wiederholt Picknickkonzert mit Blasorchester Walldorf – diesmal mit der Jugend

Von 
zg/sj
Lesedauer: 
Beide Orchester mit Dirigent Manfred Kollenz in Aktion. © Karch

Nachdem die HSV-Musikkapelle „Blauen Husaren“ und das Blasorchester Walldorf im Mai bereits ein erfolgreiches Gemeinschaftskonzert veranstaltet hatten, kam den Dirigenten der beiden Jugendorchester nun die Idee, auch im Sommer etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen. Das von den „Blauen Husaren“ im vergangenen Jahr veranstaltete Picknickkonzert wurde somit am Samstag auf dem HSV-Gelände wiederholt – diesmal mit den sogenannten „Newcomers“ des Blasorchesters Walldorf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gemeinsame Zugabe

Die Kinder und Jugendlichen präsentierten den Zuhörern stolz verschiedenste Songs unter der Leitung von Manfred Kollenz und Svenja Keller. Den Abschluss des Konzertes gestaltete das heimische Jugendorchester aus Hockenheim. Nach dem offiziellen Ende des Konzerts verlangte der eindeutige Applaus des Publikums eine Zugabe, die beide Orchester noch einmal gemeinsam spielten.

Im Anschluss wurde das Sommerfest der „Blauen Husaren“ eingeläutet, das extra für die aktiven Musiker sowie für die ehemaligen Husaren-Mitglieder als Dankeschön für die Treue und vor allem für die Gemeinschaft veranstaltet wurde. Auch hier waren die „Newcomers“ aus Walldorf mit von der Partie. „Der Saisonabschluss vor den Sommerferien war somit ein voller Erfolg“, fand auch der stellvertretende Abteilungsleiter der „Blauen Husaren“, Sven Zahn.

Mehr zum Thema

Hotel Motodrom

Deutsche Sinatra-Society mit „New York, New York“ und „My Way“ begrüßt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Leichtathletik

HSV-Familiendreikampf: Die Epperleins holen in Hockenheim die meisten Punkte

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Nach der Sommerpause freuen sich die „Blauen Husaren“ schon wieder sehr auf das gemeinsame Musizieren und auf das Proben für weitere tolle Konzerte.

Wer in den Orchestern mitspielen will, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ist in der Husarenfamilie willkommen. zg/sj

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1