Rathaus - Technik mit LCD-Videowand ist installiert und erfolgreich getestet / Spannwand mit Zeitstrahl zu markanten Punkten der Stadt wird derzeit produziert „Neuer“ Bürgersaal wird im Februar fertig

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Blick in die Zukunft des Bürgersaals: Die LCD-Videowand dominiert die Stirnseite. Die Holzvertäfelung wird nicht zurückkehren, sondern durch Spannwände ersetzt werden, die neue Möblierung steht. © Lenhardt

Der eine neue Hingucker im Bürgersaal ist schon eingetroffen, der andere fehlt noch. Wer einen Blick in den größten Raum des Rathauses, der seit August renoviert wird, werfen kann, macht sich über künftige Bebauungsplan-Präsentationen ebenso wenig Sorgen wie über Public Viewing bei anhaltenden Schlechtwetterperioden. Mit der LCD-Videowand an der Stirnseite des Saals quasi über den Köpfen der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen