AdUnit Billboard
Stadtverwaltung

Neujahrsempfang findet nicht statt

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. Die Stadtverwaltung hat den für Freitag, 14. Januar 2022, geplanten Neujahrsempfang wegen der an-haltend hohen Corona-Fallzahlen abgesagt. Sie erschwerten vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes die Ausrichtung einer solch großen Veranstaltung in den kalten Wintermonaten stark, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Die weiterhin dynamische Virusentwicklung, die Corona-Vorgaben und die immer noch zu niedrige Anzahl an vollständigen Impfungen in der Gesellschaft machen diesen Schritt leider unumgänglich. Das bedauere ich sehr“, sagt Oberbürgermeister Marcus Zeitler zu der Entscheidung. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1