Pumpwerk - Jens Rebmann unterstützt als Assistent der Kulturhausleitung Michael Vollendorff / Ketscher ist in Region verwurzelt / Familiäre Atmosphäre als großes Plus

Ort anbieten, an dem Gäste sich zuhause fühlen

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Fühlt sich zwischen Thomas Freitag (l.) und Arnim Töpel (auf den Plakaten) im Pumpwerk wohl: Jens Rebmann im Foyer des Jugend- und Kulturhauses mit dem druckfrischen Flyer fürs Spätjahresprogramm, das er erstmals mitgestaltet hat. © Lenhardt

Wer Jens Rebmann über das Pumpwerk reden hört, kommt zunächst nicht darauf, dass der Veranstaltungskaufmann über seine Arbeit spricht. Für ihn ist das Jugend- und Kulturhaus eine Begegnungsstätte der Generationen, das die Menschen zusammenbringt, in dem sie sich wohl, ja fast zu Hause fühlen und vom Alltag abschalten können. Worin sich die Einrichtung seiner Meinung nach von vielen anderen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen