AdUnit Billboard
Stadthalle - Die vielseitige Comedienne und Kabarettistin stellt am Mittwoch ihr Programm „Die Perlingerin – Worum es wirklich geht“ vor

Sissi Perlinger kitzelt die Glückssynapsen

Von 
lj
Lesedauer: 
Begleitet sich als „Ein-Frau-Orchester“ selbst: Bei Sissi Perlinger groovt’s. © Jaenicke

Sissi Perlinger kitzelt am Mittwoch, 29. September, um 20 Uhr in der Stadthalle die Glückssynapsen ihrer Zuschauerinnen und Zuschauer und gibt in ihrer neuesten Bühnenshow „Die Perlingerin – Worum es wirklich geht“ tiefgründig-hochphilosophisch, urkomisch und höchst politisch Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung zur Vorstellung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sie schmeiße mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt. Sissi, die Kaiserin der Vielseitigkeit, ist Comedienne und politische Kabarettistin, Schauspielerin, „Enten-Trainerin“, Bühnenschamanin und Sängerin mit drei Oktaven Umfang in einem und sie begleitet ihre bezaubernden Texte quasi als „Ein-Frau-Orchester“ extrem groovig, indem sie Gitarre und mit den Füßen gleichzeitig Schlagzeug spielt.

Inspirierend und berührend

Sissi Perlinger gibt Einblicke, wie man sich weiterentwickeln und die Themen der heutigen Zeit meistern kann. Was sich auf diesem Planeten gerade abspielt, klingt immer wieder an und wird von der „Perlingerin“ schonungslos auf den Punkt gebracht. Der Zuschauer wird amüsiert, inspiriert, aber auch auf bleibende Weise tief berührt. Zuletzt war sie mit dem Programm „Ich bleib dann mal jung“ 2015 hier zu Gast.

Karten gibt es zum Preis von 29 Euro im Kartenvorverkauf der Stadthalle, Telefon 06205/21190, per E-Mail kartenvorverkauf@stadtdhalle-hockenheim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. lj

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1