AdUnit Billboard
Rundgang - SPD-Abgeordneter lädt Besucher aus Wahlkreis ein

SPD-Abgeordneter Born führt durch Landtag

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim/Stuttgart. Landtagsrundgänge waren in letzter Zeit nur virtuell möglich, doch nun freut sich Landtagsvizepräsident Daniel Born (SPD) umso mehr auf die erste Besucherfahrt aus seinem Wahlkreis nach Stuttgart seit einigen Monaten: „Wer mich kennt, der weiß, wie wichtig es mir ist, den Wahlkreis mit nach Stuttgart zu nehmen. Bei Besuchergruppen aus dem Wahlkreis freue ich mich immer, dass es mal so wörtlich genommen wird und ich den Wahlkreis auch wirklich mit Menschen zu Besuch im Landtag habe“, sagt Born und lädt ein: „Kommen Sie mit, schauen Sie mir über die Schulter und lernen Sie meinen Arbeitsplatz kennen!“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach einer Landtagsführung mit dem Besucherdienst erwartet die Teilnehmenden ein Mittagessen sowie eine Diskussionsrunde mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Born. Im Anschluss bleibt bis zur gemeinsamen Rückfahrt Zeit, um zum Beispiel die Stuttgarter Markthalle zu erkunden.

3G-Regel als Voraussetzung

Die Fahrt findet am Montag, 25. Oktober, statt. Der Reisebus nach Stuttgart fährt um 10 Uhr in Hockenheim ab, die Rückkehr ist für 20 Uhr geplant. Details können bei der Anmeldung geklärt werden. Es gilt die 3G-Regel: Die Teilnehmenden müssen geimpft, genesen oder getestet sein und ein entsprechender Nachweis ist vor Ort zu erbringen. Anmeldungen nimmt Borns Hockenheimer Wahlkreisbüro telefonisch unter 06205/3 83 24 oder per E-Mail unter hockenheim@daniel-born.de gerne entgegen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1