AdUnit Billboard
Kolpingsfamilie

Sport mit Kunstgelenk?

Vortrag von Dr. Thomas Schreyer

Von 
zg
Lesedauer: 

Zu einem Vortrag mit Dr. Thomas Schreyer, Chefarzt am Krankenhaus Elisabethenstift in Darmstadt, lädt die Kolpingfamilie Hockenheim am Montag, 26. September, um 19.30 Uhr ein. Schreyers Thema lautet „Kunstgelenk und Sport – was ist möglich, was ist zu empfehlen?“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Immer mehr Menschen benötigen ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk. Bei unterschiedlichen Gründen hierfür erhalten zunehmend auch jüngere Patienten ein Kunstgelenk. Für viele von ihnen ist Sport ein wesentlicher Teil der Lebensqualität, die durch das neue Körperteil erhalten oder wiederhergestellt werden soll.

Aber ist Sport bei einem Kunstgelenk zu empfehlen oder sollte dieses nicht eher geschont werden? Welche Sportarten sind empfehlenswert, welche sollten eher vermieden werden und warum? Der Vortrag von Thomas Schreyer, einem erfahrenen Operateur, gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Die Veranstaltung findet im Gemeindezentrum St. Christophorus, Obere Hauptstraße 6 statt. zg

Mehr zum Thema

Veranstaltungsreihe

Interkulturelle Woche in Schwetzingen: Die Gesellschaft ist schon lange bunt

Veröffentlicht
Von
Stefan Kern
Mehr erfahren

Kommentar Unternehmertum versus Sport: Kettemanns geteilte Löwen-Bilanz

Veröffentlicht
Kommentar von
Marc Stevermüer
Mehr erfahren
Tag des offenen Denkmals

Außergewöhnliche Einblicke

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1