Stimmung aus der Box zum virtuellen Hockenheimer Fasnachtszug

Lesedauer: 

Hockenheim. Eigentlich würden sich um diese Zeit alle Fasnachtsbegeisterten und Jecken gerade auf die Hochphase der fünften Jahreszeit vorbereiten und einstimmen, doch in diesem Jahr ist alles anders. Feuchtfröhliche Sitzungen sowie der traditionelle große Hockenheimer Fasnachtszug am Samstag, 13. Februar, sind schon seit Wochen wegen Corona abgesagt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass alles komplett ausfällt. Zugveranstalter Hockenheimer Marketing-Verein (HMV), hat sich kurzerhand eine Alternative überlegt.

Die Faschingsbox enthält Ringer-Bowle, Piccolo Hockenheimer Perle, Klopfer, ein alkoholfreies Getränk, Tattoos, Luftschlangen, Glockenarmbändern, Maskenbrillen, Wimpelketten, Chips, Goldbären, Donuts und vieles Stimmungsvolle mehr. © HMV
AdUnit urban-intext1

„Wir holen uns per Livestream und einer dazu gehörigen Faschingsbox den Fasnachtszug, der am 13. Februar durch die Straßen von Hoggene ziehen würde, corona-konform mit allen Abstands- und Kontaktbeschränkungen einfach über unsere Homepage nach Hause“, erklärt HMV-Geschäftsführerin Birgit Rechlin.

Moderiert wird der Onlinestream von Sarah & Cihad, die live aus dem Kulturhaus Pumpwerk allen Narren eine virtuelle Plattform zum Mitschunkeln und Mitfeiern geben. Für eine megacoole Mucke sorgt DJ la Dous, der sonst für Partystimmung auf dem Marktplatz, während und nach dem Umzug gesorgt hätte.

„Seid dabei, damit ein bisschen Konfettiregen und farbenfrohe Lichtblicke in Hockenheim runtergehen, die wir alle dringend brauchen,“ ruft Birgit Rechlin, die mit ihrer Mitarbeiterin Sarah Nieder das Konzept ausgearbeitet hat, die Fasnachtsfreunde auf.

Kampf gegen Corona-Depression

AdUnit urban-intext2

Es sei den Machern klar, dass es kein adäquater Ersatz für das bunte Treiben in der Stadt ist, aber es ist eine Kampfansage gegen die Corona-bedingt gedämpfte Stimmung in der Stadt, betonen die Initiatoren des HMV. Die Idee, die dahinter steht, sei ganz einfach.

Am Faschingssamstag, 13. Februar, um kurz vor 13 Uhr kann jeder kostenlos auf die Homepage des HMV (www.hockenheimer-marketing-verein.de) gehen, dann auf der Startseite auf „Livestream Fasnachtszug“ klicken - und schon ist man live dabei, wenn ab 13 Uhr das neue Hoggema Dreigestirn Prinz Marcus I. (Oberbürgermeister Marcus Zeitler), Bauer Christoph I. (Christoph Kühnle, Zugmarschall) und Jungfrau Rainer I. (Rainer Sass, stellvertretender Vorsitzender des HMV) den Narrengruß und damit den Startschuss für den virtuellen Fastnachtszug und die Polonäse durch die Wohnzimmer verkünden.

AdUnit urban-intext3

Um diese drei Stunden von 13 bis 16 Uhr faschingskonform zu überleben, gibt es ab sofort beim HMV 111 limitierte, exklusive und in der ganzen Region einzigartige Faschingsboxen zu bestellen. Der Inhalt besteht aus Ringer-Bowle, Piccolo Hockenheimer Perle, Klopfer, alkoholfreies Getränk, Tattoos, Luftschlangen, Glockenarmbändern, Maskenbrillen, Wimpelketten, Chips, Goldbären, Donuts und vielem mehr.

Spende an die Narrenvereine

AdUnit urban-intext4

Die Box ist für zwei Personen konzipiert und kostet 22,22 Euro. Mit dem Kauf werden die beiden Hockenheimer Fasnachtsvereine C.C. Blau Weiß und HCG mit je 1 Euro als Spende unterstützt. Damit die Bestellung in der aktuellen Corona-Kontaktbeschränkung reibungslos abläuft, bittet der HMV, per Telefon oder E-Mail die Faschingsbox zu ordern, das Geld nach schriftlicher Bestätigung auf das Konto des HMV zu überweisen und am Donnerstag, 11., oder Freitag, 12. Februar, nach individueller Terminvereinbarung mit dem HMV, die Box in der HMV-Geschäftsstelle in der Ottostraße abzuholen.

Eine Grafik mit den aktuellen Corona-Zahlen gibt's hier:

Mehr zum Thema

Fasnacht Prinzessin Ann-Kathrin I. geht in die Verlängerung

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Oberbürgermeister-Sekretariat „Ich habe meinen besten Freund als Chef“

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren

Hockenheim Feiern trotz Pandemie - das wäre närrisch

Veröffentlicht
Von
Vanessa Schwierz
Mehr erfahren

Im Interview „Für uns ist Corona eine Katastrophe“

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren

HCG Tränenreicher Abschied

Veröffentlicht
Von
aw
Mehr erfahren

Fasnachtsumzug Kunterbunte Narrenparade

Veröffentlicht
Von
Sandra Kettenmann
Mehr erfahren