Hockenheimer Marketingverein - Mit „Me and the Heat“ ein neues Format im Wasserturm aus der Taufe gehoben / Fortsetzungen sind bereits geplant

Sunday School sorgt für viel Karibik-Feeling

Von 
Sabine Zeuner
Lesedauer: 
Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Formate – eines davon ist die „Sunday School“ des Hockenheimer Marketingvereins; Premiere mit Mike Frank (v. l.) an den Saiten, Christin Kieu mit dem Soul in der Stimme, Giovanni Emanuele an den Drums, Hardy Appich mit dem Trompetensound, der in die Beine geht und der lässigen Stimme, und Martin Pohl am Keyboard. © Sabine Zeuner

Muttertag in der Karibik? Für viele nicht nur in Corona-Zeiten ein Traum, der einer bleibt. Südsee-Feeling gab es trotzdem: „Me and the Heat“ und der Hockenheimer Marketingverein (HMV) präsentierten eine temperamentvolle Premiere der „Sunday School“, der Sonntagsschule, im Wasserturm. Das neue Format hat Format, sorgte es doch für Rhythmus, befriedigte das Fernweh und war lehrreich. Wer durfte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen