Tischtennis für Grundschüler

Von 
zg/rad
Lesedauer: 

Hockenheim. Der Tischtennisclub 1932 bietet auch im zweiten Schulhalbjahr seine Tischtennis-Kooperation für Hockenheimer Grundschülerinnen und Grundschüler an. Im Zweiwochen-Rhythmus (je nach Schulferien) vermitteln Trainer und Spieler des Vereins samstags von 10 bis 12 Uhr in der Hubäcker-Turnhalle die Grundlagen des Spiels.

Der nächste Termin findet am Samstag, 28. Januar, statt. Weitere Termine bis zu den Osterferien sind 11. Februar, 4., 11. und 25. März sowie am 1. April. Interessierte Kinder können aber jederzeit einsteigen. Die Tischtennis-Kooperation ist kostenlos und ausschließlich für Schüler der drei Hockenheimer Grundschulen offen. Weitere Informationen bei Jochen Weingarth unter Telefon 0176/97 65 01 28 oder Felix Eustachi,Telefon 0176/85 60 23 25. zg/rad

Mehr zum Thema

Messplatz

Freie Wähler engagieren sich

Veröffentlicht
Von
sn
Mehr erfahren
Grundschulen

Schulanfänger an Hockenheimer Schulen anmelden

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren