AdUnit Billboard
Musikschule - Workshop auf verschiedenen Instrumenten

Trommeln für Anfänger

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. Die Förderstiftung der Musikschule Hockenheim wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel gegründet, die pädagogische Arbeit der Musikschule zu unterstützen und möglichst vielen Kindern den Zugang zur Musik möglich zu machen. Durch kostenlose Kurse und Workshops sollen insbesondere Kinder erreicht werden, die sonst keine Möglichkeit haben, ein Angebot der Musikschule zu besuchen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In diesem Jahr lädt die Stiftung Kinder erstmals zu einem spannenden Trommelworkshop ein. Dort lernen sie, wie man „richtig“ trommelt und wie man verschiedene Trommelinstrumente wie Cajon, Conga, Djembe oder sogar den eigenen Körper (Body-Percussion) dafür einsetzen kann. Die Kinder müssen keine Vorkenntnisse mitbringen.

Die vierstündige Veranstaltung wird von Wolfgang Disch, einem erfahrenen Percussion- und Schlagzeuglehrer, geleitet und richtet sich an Kinder von neun bis zwölf Jahren. Der Workshop findet im VHS-Gebäude, Heidelberger Straße 16a, am Samstag, 20., und Sonntag, 21. November, jeweils von 14 bis 16 Uhr statt. Zum Abschluss ist ein kleines „Konzert“ geplant, in dem die Kinder ihren Eltern vorführen werden, was sie an diesen zwei Tagen gelernt haben. zg

Info: Die Teilnahme ist nur möglich nach vorheriger Anmeldung Musikschule Hockenheim, Heidelberger Straße 16 a, Telefon 06205/92 26 50, E-Mail: info@musikschule-hockenheim.de

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1